You are here

    Thermischer Komfort

    Wärmereflektierende Verglasung
    Eine Beschichtung auf dem Verbundsicherheitsglas reflektiert infrarote Strahlen und vermindert dadurch den Wärmeeinfall in das Fahrzeuginnere. Somit kann der Gebrauch der Klimaanlage reduziert werden und demzufolge die Benzinkosten gesenkt werden.

    Wärmeabsorbierende Verglasung
    Durch die getönte bzw. stark getönte Verglasung werden die Infrarotstrahlen absorbiert und somit der Klimakomfort für die Insassen verbessert. Der Einsatz dieser Art der Verglasung ist aus gesetzlichen Gründen nur für hintere Seitenscheiben, für Dächer und Rückwandscheiben erlaubt.